Sie sind hier: Einladung zur Demo

Einladung zur Demo

Der Kanton Schaffhausen gibt sich als rechtsstaatlicher und demokratischer Problemfall.

Das mittelalterliche Bedürfnis, Minderheiten ohne Grund zu misshandeln, hat in Schaffhausen offenbar bis in die Neuzeit hinein überdauert: Machtmissbrauch durch Behörden, Täterschutz statt Opferhilfe, Behörden im Allmachtswahn, Verletzung der Menschenrechte, Seilschaften usf.

Die Verantwortlichen sind längst nicht mehr zugänglich, der Wirklichkeit restlos entrückt und handeln gezielt vorbei am Geist der Kantons- und Bundesverfassungen. Wir finden: Das sind keine guten Voraussetzungen für eine demokratische Gemeinschaft.

Alles Kommunizieren, Bitten, Winseln und Flehen haben nichts gefruchtet. Alle Rechtswege sind längst erschöpft: Der Gang durch die Instanzen ist stets wirkungslos geblieben - er hat nur neue Staats-Gewalt verursacht.

Jetzt reicht's!

Der Kanton Schaffhausen muss endlich raus aus dem düsteren Mittelalter!

Deswegen laden wir Sie zur Schaffhauser Demonstration ein!

Nehmen Sie Teil an unserer "Kundgebung der Unterdrückten" in Schaffhausen.
Angedacht ist ein kurzer Marsch durch die Altstadt in der Umgebung des Fronwagplatzes/Beckenstube...
Distanz: ca 535 Meter
Höhendifferenz: ca. 12.3 Meter
Strassenbelag: meist flaches Kopfsteinpflaster

Termin und genauer Ort werden noch bekanntgegeben.

Inhaltliche Informationen finden Sie hier auf dieser Website.
QR-Code zum einscannen - statt eintippen:


Auf twitter finden Sie unsere Kurzpräsenz, die Sie dort mit Ihren Freunden teilen können. Klicken Sie dazu auf folgendes Signet:

 

 

 
 
 

Sie helfen uns und anderen, wenn Sie diesen Aufruf in Ihren Sozialen Netzwerken verteilen.

 

 
 

weiter zu:

nach oben